Kontakt
.

Partner der metax

Anfahrt & Kontakt

CURATOR Mainz & Neumann Steuerberatungsgesellschaft mbH für Heilberufe

Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen

Telefon +49 208 6489 26

%6D%61%69%6E%7A%40%63%75%72%61%74%6F%72%2D%6F%6E%6C%69%6E%65%2E%64%65

top

Die Finanzwirtschaftliche Auswertung

Ihr Praxiskompass – alle wesentlichen Informationen über den wirtschaftlichen Stand der Praxis und des Privatbereichs auf einer Seite – das war das Ziel bei der Entwicklung unserer Finanzwirtschaftlichen Auswertung.

Sie ist der Kompass, der Sie über den aktuellen Kurs informiert und die Basis, um auf Veränderungen kurzfristig reagieren zu können.

Was macht den Unterschied?

  • In einer üblichen BWA (Betriebswirtschaftlichen Auswertung) wird nur die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens ohne differenzierte Berücksichtigung des Privatbereiches dargestellt. Das ist aber für einen niedergelassenen Arzt nicht ausreichend, weil es vielfältige Überschneidungen und Abhängigkeiten zwischen Praxis- und Privatbereich gibt.
  • Deshalb stellen wir Ihnen unsere arztspezifische Finanzwirtschaftliche Auswertung (FWA) zur Verfügung, die weit über den Inhalt einer klassischen BWA hinausgeht.
  • Aufgeteilt in drei Bereiche, haben Sie alle wesentlichen Informationen auf einer Seite im Überblick, übersichtlich und zeitnah. Erfahren Sie, wie unsere arztspezifische Finanzwirtschaftliche Auswertung aufgebaut ist und welche Vorteile sie Ihnen bietet.
  • Vergleichen Sie unsere Auswertung mit der letzten Ihnen vorgelegten BWA. Sie werden schnell erkennen, wie viel mehr an wertvollen Informationen die Finanzwirtschaftliche Auswertung bietet. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die FWA besteht aus drei Teilen:

  • Die steuerliche Rechnung gibt Antwort auf die Frage “Wie entsteht der Gewinn oder Verlust?”
  • Hier finden Sie alle Informationen zu Einnahmen und Ausgaben Ihrer Praxis. Die Geldverwendungsrechnung beantwortet die Frage “Wohin ist Ihr Gewinn geflossen?” Nach der Ermittlung der verfügbaren Liquidität wird differenziert nach privatem Konsum und privatem Sparen – denn nicht alles Geld, das aktuell nicht mehr zur Verfügung steht, ist auch endgültig verbraucht worden!
  • Die Ausgewählten Vermögensdaten zeigen die Verschuldung im Praxis- und Privatbereich sowie den Saldo aller gebuchten Geldkonten immer im Blick. Die Kenntnis des Schuldenstandes und vor allem der sichtbare Rückgang der Verschuldung ist eine unschätzbare Unterstützung und Motivation, wenn es darum geht, die gesteckten Ziele zu erreichen. Denn Sie können jeden Euro nur einmal ausgeben!

Ihre Vorteile – Übersichtlich und zeitnah

  • Die Finanzwirtschaftliche Auswertung liefert Ihnen alle wichtigen Informationen auf einer Seite. Damit haben Sie die wirtschaftliche Situation Ihrer Praxis und Ihres Privatbereiches immer im Überblick.
  • Auch Ihre Bank honoriert die übersichtlichen Auswertungen: Stellen Sie Ihrem Kreditinstitut die monatlichen Auswertungen zeitnah zur Verfügung, damit Sie bei den “weichen Kriterien” des Ratings nach Basel II besser abschneiden.
  • Wenn Sie Details genauer wissen wollen, hilft der Einzelkontennachweis. Hier werden die einzelnen Positionen der Finanzwirtschaftlichen Auswertung in einer feineren Auflösung dargestellt. Sollte auch das zur Klärung eines Sachverhaltes noch nicht ausreichen, steht der Kontendruck zur Verfügung: Hier kann jeder Zahlungsvorgang exakt nachverfolgt werden, bis hin zu Datum der Buchung und Nummer des Kontoauszuges.
  • Die Finanzwirtschaftliche Auswertung erhalten Sie zeitnah, denn sie ist keine “Vergangenheitsbewältigung”, sondern aktuelles Informationsinstrument.
  • Die Bearbeitungszeit in unserem Hause wird so kurz wie möglich gehalten, damit Sie über die Entwicklung Ihrer Praxis immer aktuell informiert sind. Vertraglich sichern wir Ihnen zu, dass die Bearbeitungsdauer bei monatlicher Einreichung der Unterlagen einen Monat nicht überschreitet. Im Regelfall sind wir deutlich schneller.

Nutzen Sie unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil!

Rufen Sie uns an für ein kostenloses Erstgespräch, denn schließlich möchten wir Sie umfassend beraten!